Home Schnellsuche Kontakt
     
    TRESOR-KATALOG SCHNELLSUCHE TIPS ZUM TRESOR   KONTAKT  
     
Ihr Warenkorb Home  
  Telefon: 04407 - 922007  
     
UNSERE TRESOR-ARTEN
Tresor Tresor
VdS-Tresor VdS-Tresor 
Deposittresore Deposittresore
Waffenschrank Waffenschrank 
Stahlschränke Stahlschränke
Wandtresore Wandtresore 
Datensicherungstresore Datensicherungstresore
Möbeltresore Möbeltresore 
Bodentresore Bodentresore
Hoteltresore Hoteltresore 
Papiersicherungsschrank Papiersicherungsschrank
Sicherheitstüren Sicherheitstüren 
Spezialtresore Spezialtresore
Schlüsseltresore Schlüsseltresore 
Geldkassetten Geldkassetten
Dokumentenkassetten Dokumentenkassetten 
Computersicherheitstresore Computersicherheitstresore
 

 Moin, Moin und herzlich willkommen beim Tresorfachgeschäft im Internet

Bei Fragen zum Tresor stehen wir gerne unter der folgenden Telefonnummer:
0 44 07 / 92 20 07
zur Verfügung.

Tresor, Wertschutzschränke, Einwurftresore und Schlüsseltresore

Wilken Tresore GmbH hat die Antworten

 
Tresor  Tresor
Tresor ist der Oberbegriff für sämtliche Stahlbehältnisse in den unterschiedlichsten Sicherheitsstufen.
VdS-Tresor  VdS-Tresor
Ein VdS-Tresor oder auch Wertschutzschrank genannt, ist ein hochwertiger Panzerschrank, der nur dann als VdS-Tresor, bzw. Wertschutzschrank bezeichnet werden darf, wenn er spezielle Tests nach VdS 2450 beim VdS in Köln (Verband der Sachversicherer) absolviert und bestanden hat. Erst dann erhält er eine Plakette mit dem bestandenen Grad (0-15) nach Euro-Norm EN EN 1143-1.
Deposittresore  Deposittresore
Der Deposittresor bietet die Möglichkeit über Einwurfschublade, -klappe oder -schlitz ohne Öffnen der Tresortür Gegenstände oder Geld zu sichern. Nach Schicht- oder Wochenende kann das Einwurfgut über die Tresortür des Deposittresors entnommen werden.
Waffenschrank  Waffenschrank
Ein Waffenschrank dient der Unterbringung von Waffen gemäß den Vorgaben des Gesetzgebers. Hierzu möchten wir auf die "Tipps zum Tresor" verweisen, wo der Auszug aus dem Waffengesetz die nötige Orientierung bietet, welcher Waffenschrank denn nun der Richtige ist.
Stahlschraenke  Stahlschränke
Die zugrunde liegende Fertigungsnorm des Stahlschrankes geht auf den Verein Deutscher Maschinen und Anlagenbauer VDMA zurück. Der Stahlschrank wird entweder nach der Richtlinie 24992 Sicherheitsstufe A oder Sicherheitsstufe B gefertigt. Die Norm 24990 wird nicht mehr angewandt. Auch die 24992 ist im Mai 1995 das letzte Mal überarbeitet worden und durch die VdS-Klassen ersetzt worden.
Wandtresore  Wandtresore
Ein Wandtresor wird in die Wand eingemauert, bzw. eingegossen. Er ist nicht für die Auf-der-Wandmontage geignet oder vorgesehen. Verschiedene Größen des Wandtresors in verschiedenen Sicherheitsstufen sind erhältlich.
Datensicherungstresore  Datensicherungstresore
Datensicherungstresore oder auch Datensicherungsschränke genannt, sind Tresore, in denen Datenmedien jeder Art vor Feuer sicher gelagert werden können. Es gibt Tresore mit Feuer- und Einbruchschutz, sowie Tresore mit "Nur-" Feuerschutz. Die Güteklassen S 60 + S 120 DIS bieten 1h, bzw. 2h Feuerschutz.
Moebeltresore  Möbeltresore
Möbeltresore werden, wie der Name es bereits andeutet, in einem Möbelstück platziert. Zu beachten ist grundsätzlich das Gewicht bei einer benutzerfreundlichen Einstellhöhe, und die Befestigungsbohrungen in der Rückwand vorzusehen, sollte wegen des Einstellens auf dem Sockel eine Verankerung im Boden nicht möglich sein.
Bodentresore  Bodentresore
Bodentresore sind keine Tresore, die auf den Boden gestellt werden, sondern es handelt sich um Tresore, die in den Boden eingelassen werden und bündig mit der Estrichoberkante enden. Bodentresore müssen mit einer 100 mm starken Betonummantelung versehen werden. Sie sind immer dann eine gute Wahl, wenn sowieso Baumaßnahmen anstehen, oder die Wände den Einbau eines Tresores nicht zulassen (z.B.: Niedrigenergiehaus, Passivhaus oder Holzhaus).
Hoteltresore  Hoteltresore
Unsere Hoteltresore haben Sie vielleicht schon einmal im Urlaub kennen gelernt. Da sich diese Rubrik noch im Aufbau befindet, bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme.
Papiersicherungsschrank  Papiersicherungsschrank
Der Papiersicherungsschrank schützt vor Feuer und vor Diebstahl. Der Feuerschutz des Papiersicherungsschrankes ist sowohl in 1h S 60 P, als auch in 2h S 120 P erhältlich. Die dazugehörige Norm heißt EN 1047-1.
Sicherheitstueren  Sicherheitstüren
Sicherheitstüren dienen dem Verschluss eines größeren Schutzraumes zur Unterbringung größerer Mengen an Waffen, Schmuck, Briefmarken, Uhren, etc. Sicherheitstüren werden zur Selbstmontage oder den Einbau durch eine Fachfirma angeboten.
Spezialtresore  Spezialtresore
Spezialtresore sind all die Tresore, die in keine andere Tresorart passen. Lassen Sie sich überraschen.
Schluesseltresore  Schlüsseltresore
Bei einem Schlüsseltresor handelt es sich um eine massivere Ausführung eines normalen Schlüsselschrankes. Auch bietet der Schlüsseltresor die Möglichkeit mit einem Elektronikschloss versehen zu werden. Meist werden Schlüsseltresore an der Wand befestigt.
Geldkassetten  Geldkassetten
Geldkassetten kennen wir alle. Bei größeren Mengen an Münzgeld bieten sich die Modelle mit Münzeinsätzen an.
Dokumentenkassetten  Dokumentenkassetten
Dokumentenkassetten bieten Platz und Schutz vor dem schnellen Zugriff. Beliebte Modelle sind jene mit Feuerschutz.
Computersicherheitstresore  Computersicherheitstresore
Computersicherheitstresore sind in zwei Hauptgruppen unterteilbar. Nur-Schutz vor Diebstahl und schnellem Zugriff, sowie Schutz vor Feuer und Diebstahl. Beides findet im laufenden Betrieb statt. Bitte Anrufen !
SERVICE SICHERHEIT IMPRESSUM LINKLISTE AGB
Home Schnellsuche Kontakt
Die Preise haben Gültigkeit bis: 31.03.2015