Wie Sicherheitsstufe A nach VDMA 24992, Stand Mai 1995

Versicherbarkeit, privat: 
2.500,- EUR
Versicherbarkeit, gewerblich: 
2.500,- EUR
Baureihe Steckbrief
01. KONSTANZ Datensicherungstresor - KONSTANZ
  • Wie Sicherheitsstufe A nach VDMA 24992, Stand Mai 1995

Datensicherungstresor der Modellreihe KONSTANZ. Dieser Computer-Safe dient dem speziellen Schutz von PC-Hardware, -Software und den Daten auf dem PC. Stabile Bauart, optimiert mit Öffnungen zur Kabeldurchführung und Lüftungsschlitzen, die ein Überhitzen verhindern.

02. MINDEN Deposittresor - MINDEN
  • Wie Sicherheitsstufe A nach VDMA 24992, Stand Mai 1995
  • Sicherheitsstufe S1 nach PN-EN 14450:2006

Deposittresor der Modellreihe MINDEN. Geeignet für Geldtaschen, Briefumschläge usw. mit einer max. Größe von 230 mm x 320 mm x 20 mm (HxBxT). Das durchdachte Einwurfsystem sorgt für garantierten Rückholschutz. Feuerhemmende Bauart, mittelschwer, mit 2 Doppelbartsicherheitsschlössern der VdS-Klasse 1 (Schublade und Tresortür). Sonderanfertigungen mit der Schublade rückseitig, seitlich oder überstehend, sind gegen Aufpreis erhältlich (siehe Zubehör).

03. PEINE Deposittresor - PEINE
  • Wie Sicherheitsstufe A nach VDMA 24992, Stand Mai 1995
  • Sicherheitsstufe S1 nach PN-EN 14450:2006

Deposittresor der Modellreihe PEINE.  Leichtere Ausfertigung mit Einwurfklappe an der Frontseite. Durch Schließen der Klappe fällt das Deposit in den Tresor und ist durch die Rückholsicherung geschützt.

 

04. SALZGITTER Deposittresor - SALZGITTER
  • Wie Sicherheitsstufe A nach VDMA 24992, Stand Mai 1995
  • Sicherheitsstufe S1 nach PN-EN 14450:2006

Deposittresor der Modellreihe SALZGITTER. Stabile, feuerhemmende Bauweise mit perfektem Einwurfsystem. Eine Entnahme oder Rückholung des Deposits über die Einwurfklappe ist garantiert nicht möglich. Die maximale Depositgröße beträgt 280 x 400 x 20 mm (HxBxT).

05. SEESEN Deposittresor - SEESEN
  • Wie Sicherheitsstufe A nach VDMA 24992, Stand Mai 1995
  • Sicherheitsstufe S1 nach PN-EN 14450:2006

Deposittresor der Modellreihe SEESEN. Stabile Bauart mit Einwurfschlitz im hinteren Bereich der Kopfplatte. Der bewegliche Schacht sorgt für ein sicheres Verwahren des Deposits. Einwurfschacht und Haupttür jeweils mit Doppelbartsicherheitsschloss und 2 Schlüsseln.

 

Tel.: 0 44 07 / 922 007Kontakt
asd